Peep ehasalu hullu munga päevik - купить fateks.ru  
 
лучшие партнерские программы Pampers chitai-gorod
Каталог самых низких цен на товары (на главную страницу)  

peep ehasalu hullu munga päevik купить по лучшей цене

Inhaltsangabe:Einleitung: Unter der Überschrift EROTIK IM FERNSEHEN – DIE GROßE SEXLÜGE erschien im Dezember 1998 ein Artikel in einer Fernsehzeitschrift, der die Unterzeile trug: „Beim Thema Sexualität heucheln die Sender, was das Zeug hält – und die Zuschauer wollen’s nicht anders“. Hauptkritikpunkt des Autors ist die ewige Wiederholung alter Beiträge in Erotikmagazinen wie WA(H)RE LIEBE, PEEP!, u.ä. Damit, so seine These, würde weder ein authentisches Bild des Sexualverhaltens der Gesellschaft erzeugt, noch wäre die Offenheit und Ehrlichkeit dieser Sendungen real. Der Autor schreibt: „Denn nicht Offenheit, sondern Verklemmtheit ist auch im Zeitalter von Viagra die Realität. WA(H)RE LIEBE flüchtet sich deshalb in Ironie und PEEP! in Belanglosigkeit.“ Etwas später heißt es dann: „Ehrlich wären Erotikmagazine, wenn sie ihre Beiträge als das verkauften, was sie sind: Anschauungsmaterial.“ Den Abschluß bildet ein vernichtendes Urteil: „Wer also nach Erotik im Fernsehen fragt, stößt auf Sexreportagen, die keine sind, Pornosender ohne Pornographie, Flunkereien bei Umfragen, trügerische Vorurteile über vermeintliche Schmuddelsender und zweifelhafte Selbstbekenntnisse in Talkshows. Kurzum: eine Sammlung an Unwahrheiten.“ Ist dies tatsächlich die Realität ? Ein nach mehr Informationen über sein Lieblingsthema Sexualität dürstender Fernsehzuschauer, dessen Wünsche und Bedürfnisse aber nicht gestillt werden können, da das Medium Fernsehen keinen wirklichen Einblick nimmt in das Sexual...
Страницы: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Лучший случайный продукт:

 
 
Карта